Ab an die Schlei!

Im Mai findet das Ansegeln von LSV und SVE in einem der schönsten Segelreviere Deutschlands statt.

-> Mehr Infos und Anmeldung hier

Wer nicht wegen der geselligen Grillabende unter klarem Sternenhimmel (*), Segeln bis zum Abwinken und der besonderen Stimmung anreist, der kommt für die wohl härteste Einhand-Segelregatta der Welt (neben der Vendée Globe). Sobald die Kirchenglocken der umliegenden Schleidörfer die Regatta einläuten, werden die Leinen gelöst und hart am Wind gekämpft. Jollen (Conger, 470er, Laser, etc..) sind in ausreichender Zahl vorhanden, dass jeder voll auf seine/ihre Kosten kommt.

Wer die Schlei kennenlernen möchte, hat hier die Chance eine Einweisung in das Segelgelände des SVE zu bekommen. Im Rahmen der Kooperation zwischen LSV und SVE kann mit der Einweisung das Gelände auch zu einem späteren Zeitpunkt erneut genutzt werden.