Corona-Auswirkungen

(23.04.2021, 22:00)

Nach der Verabschiedung des geänderten Bundesinfektionsschutzgesetzes und der daran angepassten Landesverordnungen von Hamburg und Schleswig-Holstein stellt sich die Situation bezüglich unserer Segelaktivitäten wir folgt dar:

In Hamburg dürfen bei der derzeitigen 7-Tage-Inzidenz von über 100 die Personen eines Haushalts mit einer weiteren Person zusammentreffen. Damit sind auf der Alster grundsätzlich Zwei-Personen-Crews auf unseren Jollen erlaubt. Sollte eines dieser Crewmitglieder eine weitere Person aus seinem Haushalt mitbringen, so ist auch dies noch zulässig. Die Boote werden derzeit sukzessive ins Wasser gelassen und können über unsere Website gebucht werden. Die Praxisausbildung der Segelanfänger findet unter den genannten Rahmenbedingen statt. Das diensttägliche Basis- sowie das donnerstägliche Aufbautraining sind bis auf weiteres noch ausgesetzt. 

Im Jollenhafen sind die Kontakt- und Hygieneregeln der Jollenhafengemeinschaft strikt einzuhalten. Auf den Booten gelten unsere vereinseigenen Kontakt- und Hygienekonzepte, die auf dieser Website nachzulesen sind.

Für unsere Yachten in Wedel gelten die schleswig-holsteinischen Kontaktbeschränkungen, die im Hafen bis zu fünf Personen aus maximal zwei Haushalten an Bord unserer Yachten erlauben. Alle drei Yachten sind bereits im Wasser und werden noch komplettiert. Gesegelt werden darf allerdings aktuell nur mit den Angehörigen des eigenen Haushaltes oder zu zweit. Im Hafen sind die Kontaktregeln der HYG, an Bord unsere vereinseigenen zu beachten.

Da außerhalb des Heimathafens nicht auf den Yachten übernachtet werden darf, ist ein normaler Segelbetrieb derzeit noch nicht möglich. Alle geplanten Fahrten bis zum 14. Mai 2021 sind abgesagt. 

Sollte es für unsere Segelaktivitäten relevante Neuigkeiten geben, werde ich an dieser Stelle sofort darüber berichten

Unser Clubhaus ist wie alle hamburger Gaststätten und Restaurants nach wie vor geschlossen. Ein Ansegel-Event wird es leider auch in diesem Jahr nicht geben. 

Werner Scholz